AktiFit Basic

...ist die perfekte Möglichkeit, um eine solide Grundlagenfitness für den Alltag zu schaffen, haltungs- oder beanspruchungsbedingten Schmerzen gegenzusteuern und sich so in seinem Körper noch wohler zu fühlen.

 

Bei AktiFit Basic handelt es sich um ein funktionelles Kraft- und Kraftausdauertraining in der Gruppe, bei dem einfache Hilfsmittel wie Therabänder, Gymnastik- und Medizinbälle etc. Verwendung finden. Bei der Stundengestaltung lege ich besonderen Wert auf Abwechslung, also verschiedene Trainingsschwerpunkte. Das bewirkt, dass auch deine Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit erhöht werden. So wirst du leistungsfähiger und fühlst dich in deinem Körper noch wohler.

 

Dass darüber hinaus natürlich Abnehmbestrebungen optimal unterstützt und die klassischen Problemzonen deutlich gefestigt werden, ist ein durchaus angenehmer Nebeneffekt, der nicht unerwähnt bleiben soll.

Patricia Vajk, Fitnesstrainerin und Personaltrainerin im Waldviertel, Niederösterreich

Trainingseinheiten:

 

Montag, 18.30 - 19.30 Uhr, Turnsaal der Volksschule Reingers

Mittwoch, 18.30 - 19.30 Uhr, Turnsaal der Volksschule Litschau

Donnerstag, 18.30 - 19.30 Uhr, Turnsaal der Volksschule Reingers

(ausgenommen Feiertage und schulfreie Tage)

 

Bitte bequeme Sportbekleidung, Hallenschuhe (mit abriebfester Sohle), ein kleines Handtuch, eine Gymnastikmatte (wenn vorhanden) und etwas zu trinken mitnehmen!

Preise:

 

Für die Teilnahme an meinen Gruppenstunden (AktiFit Basic, AktiFit Soft und AktiFit Stretch) sind 5er- und 10er-Blöcke erhältlich, die auch beliebig für jedes dieser Angebote genutzt werden können.

 

Sie sind ein Kalenderjahr gültig, wobei aber natürlich zu beachten ist, dass eine positive Trainingswirkung nur bei regelmäßigem Besuch der Stunden zu erwarten ist. Ich empfehle, zweimal die Woche (möglichst an nicht aufeinanderfolgenden Tagen) in die AktiFit Basic- oder AktiFit Soft-Stunden zu kommen, wenn man von diesen Angeboten optimal profitieren will.

 

5er-Block: 30.- Euro

10er-Block (plus eine Bonus-Stunde): 60.- Euro

Ein erstmaliges Training ("Schnupperstunde") ist natürlich kostenlos.